Aus dem Diakonischen Werk

Diakoniestiftung Lebens-Wert spendiert Cosy Chair

Die Pflegedienstleitung des Martin-Schalling-Hauses der Diakonie Neumarkt, Beate Völkl (Zweite von rechts) wünschte sich den Cosy Chair schon seit einiger Zeit. Nun freut sie sich, dass die Anschaffung Mitte des Jahres 2019 dank einer Spende der Diakoniestiftung Lebens-Wert tatsächlich möglich wurde.

Ein Cosy Chair ist der ideale Pflege- und Therapiestuhl. Bewohnerinnen und Bewohner, die den Stuhl nutzen, fühlen sich darin geborgen und haben mehr Lebensqualität. Mit dem fahrbaren Sessel können schwerstpflegebedürftige Menschen entspannt an Aktivitäten in der Gruppe oder Veranstaltungen teilnehmen. Den Pflegenden erleichtert er die Mobilisation und unterstützt bei der Vermeidung von Wundliegen immobiler Bewohnerinnen und Bewohner.

Die Diakoniestiftung Lebens-Wert kümmert sich u. a. um das Wohl von Seniorinnen und Senioren und hilft damit gleichzeitig bei der Verbesserung der Arbeitssituation der Mitarbeitenden im diakonischen Bereich. Davon überzeugte sich Dekanin Christiane Murner in ihrer Funktion als Vorsitzende der Stiftung gleich persönlich, indem sie im Beisein von Lebens-Wert-Vorstandsmitglied Ursula Hammerbacher und dem Einrichtungsleiter Lutz Reichert im neuen Cosy Chair eine kurze Liegeprobe vornahm.

Weitere Infos finden Sie hier: http://www.dekanat-neumarkt.de/diakoniestiftung-lebens-wert-0